Soli-Party für den Hambacher Forst

Wir feiern für den Erhalt des Hambacher Forsts und in Solidarität mit den Aktivist*innen vor Ort!

Wann? Am Freitag, den 2. Februar ab 20 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr)
Wo? In der Baracke, Scharnhorststraße 100
Mit: Daniel und der Andere (Alternative), ABK (Punk) und Warenfetisch (Punk) und anschließend DJ’s (Techno, 80’s, House und Hip Hop)

Der Eintritt ist gegen Spende.

Weiterlesen

Advertisements

Hunderte Bürger*innen fordern vom LWL ein Ende klimaschädlicher Investments

23.11.2017, Münster. Aktivist*innen von Fossil Free Münster übergaben heute rund 350 von Bürger*innen unterzeichnete Postkarten an den Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Darin fordern die Unterzeichner*innen den LWL dazu auf, Verantwortung für die Menschen, das Klima und zukünftige Generationen Westfalen-Lippes zu übernehmen.
Kurz vor Beginn der zweiten Landschaftsversammlung diesen Jahres wurden die
Fraktionsvorsitzenden der „Gestaltungsmehrheit“ Eva Irrgang (CDU) und Holm Sternbacher (SPD) von der Initiative Fossil Free Münster begrüßt.
Weiterlesen

Münster – Rheinland. „Ende Gelände“ auch für den LWL

K640_CIMG8470

Aktivist*innen von „Fossil Free Münster“ legen als Teil der Aktion „Ende Gelände“ symbolisch die Grube Hambach lahm und fordern den Landschaftsverband Westfalen-Lippe zum Divestment auf.

Im Rahmen der vielfältigen Protestaktionen parallel zur aktuell stattfindenden Internationalen Klimakonferenz (COP 23) in Bonn wurde auch der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) kritisiert. Bei der aufsehenerregenden Aktion Zivilen Ungehorsams „Ende Gelände“ am letzten Sonntag (05.11.2017) imRheinland wurde neben dem Kohlekonzern RWE auch der LWL für seine klimaschädliche Politik angeklagt. Die Klimaschutzgruppe „Fossil Free Münster“ trug ein Banner in die
Grube, das die Beteiligung des LWL an RWE anprangerte.

Weiterlesen

Offener Brief von Fossil Free Münster an den Landschaftsverband Westfalen-Lippe

03.11.2017, Münster. Der LWL als Vorreiter für den Klimaschutz?
lwl-indoorAus Anlass der Internationalen Klimakonferenz (COP 23) in Bonn fordert die weltweite Kampagne Fossil Free zahlreiche Bürgermeister*innen und politische Entscheidungs-träger*innen in einem offenen Brief angesichts der drohenden Klimakrise zu entschlossenem Handeln auf. Die Ortsgruppe Fossil Free Münster appelliert in ihrem Brief an die Entscheidungsträger*innen des Landschaftsverband Westfalen-Lippe, die Beteiligungen an Europas größtem CO2-Emittenten RWE aufzugeben und verbindliche Richtlinien für ethisch-ökologisches Investment festzulegen. Weiterlesen

Fossil Free Neueinsteiger*innen-Treffen

JOIN THE MOVEMENT!

Am Mittwoch, den 25.10. um 19 Uhr im Umwelthaus, Zumsandestr. 15

Liebe Interessierte an Fossil Free Münster!

Setzt euch auf lokaler Ebene für den globalen Klimaschutz ein!
Werdet Teil der weltweit erfolgreichen Divestment-Bewegung!

Vor unserem Plenum am Mittwoch Abend laden wir euch herzlich ein, zu uns ins Umwelthaus zu kommen und mehr darüber zu erfahren, wer wir sind, wofür wir uns einsetzen, an welchen Kampagnen wir aktuell arbeiten und wie ihr bei uns mitmachen könnt.

Für das baldige Erreichen unserer Ziele brauchen wir eure Unterstützung!

Wir freuen uns auf euch! 🙂