Keine Divestment-Urabstimmung an der Uni Münster

divest-flickr-light_brigading-crop

Die Uni Münster investiert, wie viele andere öffentliche Institutionen, in klimaschädliche Kohle-, Öl- und Gasunternehmen. Wir, die Fossil Free Gruppe Münster, wollten alle Studierenden der Uni deshalb zu der Frage „Bist du dafür, dass sich die Universität Münster von allen Geldanlagen in klimaschädliche, fossile Unternehmen trennt?“ Stellung nehmen lassen. In den letzten Wochen und Monaten haben wir daher Unterschriften gesammelt, um eine Urabstimmung beantragen zu können, die das möglich macht.

Wir sind begeistert! Über 3400 Unterschriften sprechen Bände! Ihr habt uns mit eurer Unterschrift gezeigt, dass ihr mitbestimmen möchtet welche Industriezweige und Unternehmen die Uni mit dem von ihr verwalteten Geld fördert.
Vielen Dank für eure rege Beteiligung!

Leider müssen wir euch mitteilen, dass es dennoch keine Urabstimmung zu diesem Thema geben wird. Warum?

Weiterlesen

Divest LWL! – Podiumsdiskussion

k1024_20160318_101553

Am 30. August diskutierten wir gemeinsam mit den grünen Politiker*innen Bärbel Höhn und Otto Reiners über den Divestment-Erfolg in Münster und die Voraussetzungen und Maßnahmen für weitere Erfolge. Hier könnt ihr euch die Diskussion als Videos anschauen.

Umweltschützer machen LWL auf verlustreiche Beteiligung in Millionenhöhe an der RWE AG aufmerksam

von Robert Platow
„BesseR WEg gehen!“. Das forderte heute Vormittag die Münsteraner Fossil Free
Gruppe vom Finanz- und Wirtschaftsausschuss des LWL. Mit Papiergeld
erinnerten vier Mitglieder der Initiative den Ausschuss an den massiven
Kursverfall der RWE-Aktie in den vergangenen Jahren und daran, dass es in
diesem Jahr zudem erstmals keine Dividende vom Essener Energie-Riesen gibt.

Fossil Free Presseerklärung - 30.6

Auch für den LWL bleibt die Dividende für die RWE-Aktien im Jahr 2015 aus.

Weiterlesen

Workshop am 4. Juni!

Im Rahmen des Tags der Nachhaltigkeit habt ihr bei einem Workshop die Möglichkeit, die Fossil Free Kampagne näher kennenzulernen und zu erfahren, wie ihr hier vor Ort mitmachen könnt.
Wann? Am Samstag, den 4. Juni von 14:00 bis 16:30 Uhr
Wo? Im Paul-Gerhardt-Haus, Friederichstraße 10, Raum 11

IMG_3840

Tag der Nachhaltigkeit

Am 4. Juni wird zum zweiten Mal der münsteraner deckblatt_programmheft-tdn-2016Tagder Nachhaltigkeit stattfinden (Hier geht’s zum Programm). Auch Fossil Free Münster ist mit einen Infostand und einem Workshop dabei. Hier könnte ihr euch über unsere Kampagne allgemein und unsere Arbeit konkret vor Ort informieren. Außerdem möchten wir mit euch zusammen T-Shirt, Taschen und so weiter bedrucken!

Wann? Infostand von 11 – 21 Uhr auf dem Servatiiplatz
Workshop von 14 – 16:30 im Paul-Gerhardt-Haus

Urabstimmung gegen fossile Investments an der Uni

Wusstest du, dass unsere Uni Aktien und Geldanlagen in klimaschädliche Unternehmen wie zum Beispiel BP, Gazprom und E.On hält?
Damit auch die Uni Münster ihre schmutzigen Geldanlagen in die fossile Brennstoffindustrie desinvestiert, brauchen wir deine Unterstützung!
Wir möchten an der Uni Münster eine Urabstimmung unter allen Studierenden durchführen, damit sie entscheiden können, ob die Uni desinvestieren soll! Um das zu beantragen, brauchen wir erst einmal viele Unterschriften.
Hilf mit und drucke eine oder mehrere Unterschriftenlisten aus, sammel Unterschriften und sende sie zurück an uns!
Oder komm zu unseren Planungstreffen jeden Mittwoch um 19 Uhr im Umwelthaus und unterstütze uns aktiv bei unserer Kampagne für eine Urabstimmung zu diesem Thema.
Des weiteren suchen wir Unterstützung für unsere Forderungen bei Professor*innen und allen wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen der Uni. Dafür haben wir einen offenen Brief verfasst, der hier unterschrieben werden kann.
Du arbeitest selbst an der Uni oder kennst Professor*innen oder Mitarbeiter*innen, die vielleicht unterzeichnen könnten. Dann leite das gerne weiter!
Bei Fragen melde dich jederzeit bei tine@350.org oder fossilfreems@riseup.net
Für mehr Klimaschutz an der Uni Münster!